Zwischenstand

Gestern war ich nochmal bei einer Kontrolluntersuchung im Krankenhaus. Leider war meine eigentlich zuständige Ärztin krank, aber die Vertretung war auch sehr lieb und hat mir ganz einfühlsam nochmal Gewebe für die Studie entnommen.

Wenn man schon mal da ist, wird der kleine Mistkerl auch nochmal gemessen. Es ist so krass (im positiven Sinne)! Ich kann mit meinem laienhaften Auge den Tumor im Ultraschall nicht mehr erkennen 😊

Die Ärztin hat trotzdem vermessen. Von ursprünglich ca 2,0 x 2,6 cm ist er auf 0,9 x 1,0 cm geschrumpft. Das ist wirklich für mich so unfassbar, dass ich dafür kaum die passenden Worte finden kann. Der ganze Stress und die ganze Anstrengung ergeben somit Sinn. Die Unsicherheit vom Anfang ist komplett verflogen. Es ist noch nicht vorbei, aber die Richtung stimmt und das macht mich wirklich glücklich 😎

Zwischenstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen