Brust-OP: Die Ruhe vor dem Sturm

Der Termin für die Brust-OP rückt immer näher und damit steigt meine Nervosität. Bereits vor der letzten Chemotherapie-Sitzung hatte ich dazu ein Vorgespräch in der Klinik.

Informationen zur Brust-OP einholen

Die Ärztin in der Klinik war leider nicht sonderlich gesprächig und zugegebenermaßen kamen viele Fragen erst im Nachgang. Wie gut, dass ich meine Frauenärztin habe.

Letzte Woche war ich daher bei meiner Frauenärztin, die mir wirklich immer jede Frage beantwortet. Jetzt weiß ich zumindest, wie die Brust-OP ablaufen wird. Wenn alles gut geht, wird es am Ende nur zwei kleine Schnitte geben. Wieviel Gewebe am Ende tatsächlich entfernt werden muss, entscheidet sich dann erst während der Operation erfolgt. Weitere Details werde ich dann hinterher berichten.

Kraft sammeln

Die Ruhe vor dem Sturm nutze ich, um etwas Kraft zu sammeln. Chemotherapie habe ich ja zum Glück erstmal nicht mehr.

Letztes Wochenende waren wir mit der Familie ein paar Tage in der Schneewittchen-Stadt Lohr am Main. Neben Radfahren und Abkühlung im Naturteich des Hotels waren wir im Spessart-Museum, das im Schloss Lohr beheimatet ist. Dieses Museum ist wirklich sehr zu empfehlen.

Spessart-Museum in der Schneewittchen-Stadt Lohr am Main
Spessart-Museum in der Schneewittchen-Stadt Lohr am Main

Warum Schneewittchen-Stadt?

1986 gelang es dem Lohrer Apotheker und Historiker Dr. Karlheinz Bartels, unterstützt von den Geistesblitzen seiner Stammtischfreunde im Lohrer Weinhaus Mehling, wissenschaftlich-fabulologisch einwandfrei zu beweisen, dass Schneewittchen eine Lohrerin ist.

aus: „Es war einmal … Schneewittchen, eine Lohrerin“, Stadt Lohr a.Main

Dieses Wochenende habe ich mich dann nochmal aus der Komfortzone gewagt und etwas abgehangen.

Kraft sammeln für die Brust-OP beim FeetUp-Yoga
Kraft sammeln beim FeetUp-Yoga

Jetzt in der Woche vor der Brust-OP versuche ich, nochmal etwas mehr vom Gas zu gehen. Ich konzentriere mich auf Yoga, Laufen und Radfahren, das gibt mir Kraft und macht den Kopf frei 🙏


Welchen Teil meiner Reise soll ich noch etwas genauer beleuchten? 
Was interessiert Euch als Leser? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag oder kontaktiert mich persönlich.
Brust-OP: Die Ruhe vor dem Sturm

Ein Gedanke zu „Brust-OP: Die Ruhe vor dem Sturm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen