Auf in die 2. Runde

Das Warten und Ringen hat ein Ende. Mein CT-Wert des letzten PCR-Tests war 31. Damit darf ich zwar noch nicht in die ambulante onkologische Praxis, aber Dank des Engagements meiner betreuenden Ärztin in der Klinik durfte ich heute wieder in der Klinik einchecken. Beim Checkin hatte ich dieses Mal die närrische Nummer 11 🥳

In der Klinik wurde mir direkt ein Einzelzimmer auf der Gynäkologischen Station zugewiesen. So ganz trauen sie dem Braten noch nicht und ich bin trotz des hohen und guten CT-Werts in Quarantäne.

Bei der obligatorischen Blutabnahme und dem erneuten PCR-Test wurde mir mitgeteilt, dass ich nochmal über Nacht bleiben darf. Ups! Ich war irgendwie davon ausgegangen, dass ich heute Nachmittag wieder heim darf… Ich hatte nicht mal eine Zahnbürste eingepackt 😱

Zum Glück sind sie hier vorbereitet und die liebe Schwester Simone hat mir ein Care Paket mit Zahnbürste, Handtuch und Co gebracht. Wirklich top Service hier!!

Dieses Mal ging alles auch ein bisschen schneller und routinierter. Die Cocktails sind ordnungsgemäß durchgelaufen und es geht mir immer noch wirklich gut.

Meine Blutwerte haben sich auch total erholt und das absolute Highlight war tatsächlich, dass der PCR-Test negativ war. Endlich! Ich bin wirklich erleichtert, dass das Thema jetzt erstmal vom Tisch ist.

Auf in die 2. Runde

Ein Gedanke zu „Auf in die 2. Runde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen