12 von 12 September 2022: 12 Bilder – ein Tag

12 von 12 September 2022

Heute, am 12. September, ist es wieder soweit: 12 von 12 September 2022. In 12 Bildern nehme ich euch heute mit durch meinen persönlichen 12. September 2022.

Im Laufe des heutigen Tages werde ich diese Seite immer weiter mit Inhalt füllen. 

12. September 2022 – ein ganz normaler Montag? Gerade wenn einem der Tag relativ gewöhnlich erscheinen mag, schärft dieses Format die Sinne, mal hinzuschauen, ob nicht vielleicht doch etwas Erwähnenswertes passiert.

Meine 12 von 12 September 2022

12 von 12 September 2022: 1 von 12 Glücksbecher
1 von 12: Morgenkaffee im Glücksbecher

Da die Ferien vorbei sind, begann der heutige Tag für mich bereits um ca. 5:45 mit dem ersten Morgenkaffee. Diese Tasse ist eine meiner Lieblingstassen, weil da wirklich viel Kaffee hineinpasst.

12 von 12 September 2022: 2 von 12 - Vorbereitungen für die Schule
2 von 12: Vorbereitungen für die Schule

Wir sind in der 2. Schulwoche und noch immer sammeln wir, welche Schulmaterialien benötigt werden. Heute früh durfte mein Sohn sich zusammensuchen, was er zumindest für den heutigen Tag braucht.

Die Materiallisten hat er erst im Laufe der letzten Woche bekommen und man muss ganz schön hinterher sein, damit die Kinder dann auch rechtzeitig ausgestattet sind. Gelber Umschlag hier, blauer Umschlag dort. Ich bin froh, wenn diese Phase für dieses Schuljahr wieder abgeschlossen ist.

12 von 12 September 2022: 3 von 12 Wochenplanung
3 von 12: Wochenplanung

Montag ist der Tag der Wochenplanung. Manchmal schaffe ich es auch schon am Sonntag, die kommende Woche vorzubereiten.

Mit der Wochenplanung bekomme ich einen Überblick über die wichtigsten Dinge, die anstehen. Damit schaffe ich es, einigermaßen auf Kurs zu bleiben.

Selbstverständlich ist die Planung nicht in Stein gemeißelt, aber sie erinnert mich z.B. daran, dass ich diese Woche den Fokus auf die Anschlussheilbehandlung legen wollte.

12 von 12 September 2022: 4 von 12 Frühstück
4 von 12: Endlich Frühstück

Es ist jetzt ca. 8:15. Die Kinder sind aus dem Haus und ich kann endlich in Ruhe frühstücken.

Seit ein paar Tagen habe ich das gute alte Porridge wieder für mich entdeckt.

Heute: Haferflocken mit Banane und Mich gekocht. Dazu frische Johannisbeeren und Zimt.

12 von 12 September 2022: 5 von 12 Bestrahlung
5 von 12: Heute Kabine 3

Mein täglicher Gang zur Bestrahlung. Heute war ich in Kabine 3, um mich „frei zu machen“.

Bei der Bestrahlung habe ich mich wieder mental ans Meer begeben. Dort war es heute ziemlich windig. Hinterher haben mich die Medizinisch-technische Radiologieassistentinnen gefragt, ob ich das Gefühl hätte, dass meine Brust etwas angeschwollen sei oder ob ich irgendwie anders geatmet hätte. Sie waren sich bei der Bestrahlung – bzw. bei der Bildanalyse vorher etwas unsicher und werden das in den nächsten Tagen im Auge behalten.

Tatsächlich ging es mir ja letzte Woche nicht ganz so gut und vielleicht ist tatsächlich was angeschwollen. Heute kann ich aber eigentlich wieder deutlich besser atmen als letzte Woche.

12 von 12 September 2022: 6 von 12 bleib neugierig
6 von 12: Ein Beutel voller Neugier

Dieser Turnbeutel begleitet mich jetzt auch schon eine ganze Weile und dient derzeit bei mir als Handtaschen-Ersatz. Das entlastet meine Schultern ein wenig – vor allem, weil ich sie nicht einseitig belaste.

12 von 12 September 2022: 7 von 12 Tomatenernte
7 von 12: Streifzug durch den Garten

September ist Erntezeit. Mathilda, das Tomatenboot, versorgt uns derzeit zuverlässig mit den leckersten Tomaten. Für die Ketchup Großproduktion reicht es nicht, dafür aber für leckere Nudelsaucen und im Salat 😋

12 von 12 September 2022: 8 von 12 Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
8 von 12: Geschichten zum Nachdenken

“Komm, ich erzähl dir eine Geschichte” von Jorge Bucay ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, die zum Nachdenken anregen. Die Geschichten eignen sich hervorragend als Sinnbild für bestimmte Lebenssituationen und helfen, diese hin und wieder mal von einer anderen Perspektive aus zu betrachten.

Ich blättere sehr gerne in diesem Buch, lese immer mal ein paar Geschichten und überlege, was davon ich in mein eigenes Leben und Denken übernehmen kann.

12 von 12 September 2022: 9 von 12: Kastanie
9 von 12: Kastanien – ein Zeichen des Herbstes

Und plötzlich ist der Herbst da. Die Kastanien an den Bäumen sind dafür ein klares Zeichen.

12 von 12 September 2022: 10 von 12: Feder
10 von 12: Feder – Fundstück in der Natur

Auf meinem Abendspaziergang habe ich so einige Federn gefunden. Für mich ein Zeichen von Leichtigkeit und Unbeschwertheit.

12 von 12 September 2022: 11 iivon 12: Hinterlassenschaften der Menschen
11 von 12: Hinterlassenschaften der Menschen in der Natur

Leider haben auch die Menschen ihre Spuren am Wegesrand hinterlassen. Ich habe das mal mitgenommen und zu seinem wahren Bestimmungsort gebracht.

12 von 12 September 2022: Sonnenuntergang
12 von 12: Sonnenuntergang – die Tage werden kürzer

Um kurz nach 8 ist inzwischen schon wieder der Sonnenuntergang. Das geht jetzt alles krass schnell.


Wann hast Du das letzte Mal bewusst Deinen Tag wahrgenommen?

Info
An jedem 12. eines Monat findet man auf vielen Blogs das “12 von 12” Format. Darauf aufmerksam wurde ich durch Judith Peters alias Sympatexter und den Blog „Draußen nur Kännchen“, welche diese Tradition am Leben erhalten.
12 von 12 September 2022: 12 Bilder – ein Tag

Ein Gedanke zu „12 von 12 September 2022: 12 Bilder – ein Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen